Mit dem richtigen Outfit fit für`s Bewerbungsgespräch!

Mit Stylight das richtige Outfit für’s Bewerbungsgespräch
Mode ist immer Geschmackssache.  Doch bei einen Bewerbungsgespräch sollte man schon auf sein Äußeres achten um souverän zu wirken und auch modisch zu punkten – denn Kleider machen Leute! Wem die Inspiration für ein ausgefallenes und doch schlichtes Bewerbungs-Outfit sucht ist auf der Mode-Plattform Stylight genau richtig. Denn Stylight liefert genau das: Inspiration, Ideen und Meinungen. Die Plattform befasst sich sowohl mit Shopping als auch mit Styling. Im Magazin gibt’s Tipps und Trends und die Community lädt zum Ausprobieren ein!  Hier kann die perfekte Mode für das Bewerbungsgespräch gefunden werden.
Voll im Trend sein am wichtigen Tag!
Schlicht, elegant, und doch legere – je nach Branche und Unternehmen sind unterschiedliche Styles gefragt. Der Business-Look mit Hosenanzug und Bleistiftrock? Oder doch lieber eine schlichte Stoffhose mit einer edlen Bluse? Oder darf‘s sogar eine Jeans kombiniert mit einem Leinen-Blazer sein? Auf Stylight kannst du verschiedene Outfits kombinieren uns testen, was zusammen passt und gut ankommt!  Denn Stylight legt Wert auf die Kreativität seiner Nutzer. Die Aussage dahinter ist ebenfalls recht interessant, denn Stylight zeigt damit, dass viele der regelmäßigen Besucher der Mode einen ganz besonderen Stellenwert einräumen. Auch DIY-Kreationen  kommen gut beim neuen Arbeitgeber an – denn Kreativität ist immer ein großes Plus – auch in diesem Bereich gibt es jede Menge frische Ideen im Magazin der Fashion-Plattform
Fashion-Lover auf der beruflichen Überholspur
Stylight bezeichnet seine Mitglieder als Fashion Lover. Auch das passt gut zum Magazin der Seite. Diese ist jedoch nur eine von vielen Facetten. Die Verknüpfung von Shops und persönlichem Heartbeat ist ein guter Gradmesser für die Aktivität der Nutzer. Viele Fashion Lover werden nämlich sogar als Hot Fashion Lover bezeichnet. Was für diese „Auszeichnung“ nötig ist, liegt wohl auf der Hand, nämlich ein reges Verteilen von Herzen und am besten möglichst viele Follower. Die Netzwerkfunktion erinnert an eine Mischung aus Facebook und Twitter, wenn auch nicht direkt mit denselben Funktionen. Man kann also Trends und Fashion-Kreationen anderer User verfolgen, sich Ideen für den besonderen Auftritt in der neuen Arbeitsumgebung suchen und das Beste: die Mode direkt online und bequem in den Partnershops bestellen und zuhause anprobieren.